Kosten

Wir berechnen folgende Preise:

Pro Stunde: 80 Euro
Pro halbe Stunde: 40 Euro

Die Osteopathie wird anteilig von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen!

Im Regelfall gilt dies für 6 Behandlungen pro Jahr in Höhe von 80%. Bitte erkundigen Sie sich noch einmal speziell bei Ihrer eigenen Krankenkasse.

Voraussetzung für die Kostenübernahme ist ein Privatrezept mit der Verordnung zur Osteopathie von Ihrem Arzt und ein entsprechend qualifizierter Osteopath, der bei den Krankenkassen gelistet ist.

Unsere Praxis bietet Ihnen genau diese Möglichkeit.